Sondergeräte und Wechselaufbauten

WLA-LOGISTIK

Der Wechselaufbau "Logistik" wird vorwiegend zum Transport von Gerätschaften und Material im Einsatz verwendet, wenn die Ressourcen von den Standardfahrzeugen nicht mehr das Auslangen finden. So verfügt die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt z.B. über zwei eigens angefertigte Rollcontainer für das Abpumpen größerer Wassermengen nach Starkregen oder größeren Wassergebrechen.

Die Rollcontainer "Auspumpen" verfügen neben diversen Schlauch- und Leinenmaterial über zwei Unterwasserpumpen (Grindex 2.800l/min), ein Stromaggregat und einen Nasssauger.

WLA-VERANSTALTUNGSLOGISTIK

Im Wechsellaufbau "Veranstaltungslogistik" wird sämtliches Zubehör für unsere jährlichen Veranstaltungen, wie das Firefighter-Gschnas, das Feuerwehrfest und den Punschstand gelagert.

Die Einnahmen aus diesen Veranstaltungen bilden neben den Subventionen der Stadtgemeinde und der Einsatzverrechnung eine wichtige Säule zum Erhalt des Dienstbetriebes.

GABELSTAPLER

Die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt verfügt auch über einen elektrischen Gabelstapler. Dieser wird vorwiegend am Gelände der Feuerwehr in der Michael-Buchberger-Straße eingesetzt.

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt

Adresse: Michael Buchberger Straße 5

A - 2514 Traiskirchen

Telefon: 02252 / 52 122

Bereitschaftstelefon: 0650 / 622 62 32

Mail: office@feuerwehr-traiskirchen.at

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram