Bergung eines Klein-LKW


Um 21:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt, zu einer Autobahn-Bergung (T1) auf die Südautobahn A2 alarmiert.

Nach einem technischen Defekt war es einem Klein-LKW nicht mehr möglich, selbständig die Autobahn zu verlassen.

Das Fahrzeug wurde im Auftrag der Exekutive mittels Wechselladefahrzeug von der Autobahn entfernt und gesichert abgestellt.