Kleingartensiedlung nach Rohrbruch überflutet

09.08.2018

von:

In der Nacht auf den 09. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt gegen 03:00 Uhr zu einem Wassergebrechen in eine Kleingartensiedlung alarmiert. 

 

Am Berufungsort angekommen musste zuerst eine geeignete Zufahrt gefunden werden, da bereits große Wassermengen die Wege blockierten. Der Einsatzleiter erkundete mithilfe der Bewohner, welche den Notruf gewählt hatten, die Kleingartensiedlung und verschaffte sich einen Überblick über das Geschehen. Währenddessen wurde über die Bezirksalarmzentrale bereits der Wasserleitungsverband angefordert. Später stellte sich heraus, dass eine "500er" Hauptwasserleitung beschädigt war.

 

Die Bewohner erklärten, dass sie durch Geräusche wach geworden waren und aus dem Bett sofort ins Wasser stiegen. Anschließend alarmierten sie die Feuerwehr.

 

Der Einsatzleiter beschloss nach der Erkundung, dass sämtliche Tauchpumpen aus dem Feuerwehrhaus zum Einsatzort gebracht werden sollten. Während einige Kameraden also zurück ins Feuerwehrhaus fuhren, begannen die verbliebenen bereits mit dem Aufbau der Stromversorgung. Anschließend wurde damit begonnen, Wasser in zwei Gängen abzusaugen.

 

Die gesamte Fläche, die überflutet war, wurde jedoch erst erkennbar, als die Sonne aufging. Es stellte sich heraus, dass ein Bereich von ca 250 x 25 m komplett überflutet war. Deshalb forderte der Einsatzleiter den Pumpenzug der FF Möllersdorf an. 

 

Die Feuerwehren sowie der Wasserleitungsverband arbeiteten bis in die Mittagsstunden auf Hochtouren, um die großen Wassermengen abzupumpen.

 

Die LH 156 nach Trumau wurde aufgrund querender Schlauchleitungen für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

 

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf, sowie den Wasserleitungsverband, für die hervorragende Zusammenarbeit.

 

Weitere Berichte und Fotos finden Sie auf den Seiten Monatsrevue und Bezirksfeuerwehrkommando Baden.

 

 

 

 

Please reload

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt

Adresse: Michael Buchberger Straße 5

A - 2514 Traiskirchen

Telefon: 02252 / 52 122

Bereitschaftstelefon: 0650 / 622 62 32

Mail: office@feuerwehr-traiskirchen.at

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram