Fahrzeugbergung in den Weingärten

19.04.2018

von:

Zu einer etwas aufwändigeren Fahrzeugbergung, wurde die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt am 19. April um die Mittagszeit alarmiert.

Aus unbekannter Ursache machte sich ein Pritschenwagen in den Traiskirchner Weingärten selbstständig und kam im Gleisbett der Südbahnstrecke, auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand. Glücklicherweise befand sich der Lenker dabei nicht im Fahrzeug.

 

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt dass sich das Fahrzeug im unmittelbaren Gleisbereich befindet. Aufgrund dieser Feststellung wurde der Notfallkoordinator (NOKO) der ÖBB kontaktiert und der Fahrbetrieb am direkt vorbeiführenden Gleis eingestellt. Nach der Freigabe durch den NOKO konnte mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen werden.

Da eine Bergung mittels Kran, aufgrund des fehlenden Sicherheitsabstandes zur Oberleitung (15.000V, 16⅔Hz), nicht möglich war, wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde im direkten Zug und mittels Greifzug gegengesichert, aus dem Gleisbett geborgen.

 

 

 

Please reload

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt

Adresse: Michael Buchberger Straße 5

A - 2514 Traiskirchen

Telefon: 02252 / 52 122

Bereitschaftstelefon: 0650 / 622 62 32

Mail: office@feuerwehr-traiskirchen.at

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram