Katze in Kamin

19.03.2018

von:

Die Inspektion eines Kamins in einem Traiskirchner Einfamilienhaus, wurde am 19. März durch den dort wohnenden Stubentiger durchgeführt.

Aus unerklärbarer Ursache, gelang es dem Vierbeiner nämlich genau dort hin zu kommen.

Nach dem mehrere Anlockversuche durch die Besitzer scheiterten, wurde die Hilfe der Feuerwehr benötigt.

 

Beim Eintreffen wurden die Feuerwehrkräfte durch den Besitzer in die Lage eingewiesen und festgestellt, dass nur ein Öffnen des gemauerten Kamins mittels einem Stemmhammer möglich ist.

 

Zum Glück des Besitzers erkannte die Katze den Ernst der Lage und entschied sich kurz nach dem Ansetzen des schweren Gerätes, doch noch zu einem eigenständigen Befreiungsversuch, welcher letztendlich auch gelang.

 

 

 

Please reload